Dornbergs grüner Bezirksbürgermeister im Amt bestätigt – Hermann Berenbrinker (CDU) Stellvertreter
Paul John setzt auf Geschlossenheit

Dornberg WB -

Etwas mehr als zwei Jahre hatte Paul John (Grüne) bereits Dornbergs Geschicke als Bezirksbürgermeister geführt. Jetzt ist er von der neuen Bezirksvertretung in dieses Amt gewählt worden. Von 14 abgegebenen Stimmen entfielen acht auf den Grünen-Politiker. Sein Mitbewerber Hermann Berenbrinker (CDU) kam auf sechs Stimmen. Er wird künftig als Johns Stellvertreter amtieren.

Freitag, 06.11.2020, 06:04 Uhr aktualisiert: 06.11.2020, 06:10 Uhr
Paul John (Grüne, links) bleibt Dornbergs Bezirksbürgermeister Foto: Thomas F. Starke

In Dornberg regiert nun ein grün-rot-rotes Bündnis. Die Grünen sind seit der Kommunalwahl die stärkste politische Kraft im Bezirk. SPD und Linke werden so zu ihren „Juniorpartnern“. Gemeinsam haben sie eine Vereinbarung über ihre Zusammenarbeit geschlossen. Darin ist auch festgeschrieben, dass John im Januar 2024 von seinem Amt zurücktreten wird. Ihm soll dann Christina Zier (SPD) folgen. Verkehr und ÖPNV nehmen in der neuen Dornberger Koalition breiten Raum ein. Eine Reihe neuer Fuß-Radwege soll geschaffen, die Buslinie von Steinhagen zur Uni realisiert werden. Bei neuen Bebauungsplänen will man vorsichtig sein. Eine weitere großflächige Neubebauung soll es in Dornberg nicht geben.

John setzt aber nicht nur auf das neue Bündnis. Nach seiner Wahl rief er alle Bezirksvertreter dazu auf, in wichtigen Fragen des Bezirks Geschlossenheit zu zeigen. Dann werde diese Stimme auch im Rathaus gehört. Verabschiedet wurden langjährige Mitglieder, darunter Wilhelm Kleinesdar (CDU), der seit 1984 dem Gremium angehört hatte. John: „Ein echter Kümmerer.“

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7665489?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198387%2F2513179%2F
Coronavirus-Newsblog: Die aktuellen Zahlen aus OWL: 15 neue Todesfälle - Länderübergreifende Demo gegen Corona-Maßnahmen - 13 Millionen Infektionen in den USA
 Die Pandemie und ihre Folgen für Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und die Welt : Coronavirus-Newsblog: Die aktuellen Zahlen aus OWL: 15 neue Todesf...
Nachrichten-Ticker