Rolex-Uhr und andere Luxusartikel in Bielefeld erbeutet
Clan-Mitglied muss in Haft

Bi -

Der 34-jährige Spross eines schwerkriminelle Jesiden-Clans ist jetzt mit einer Berufung gegen seine Verurteilung im September 2019 vor dem Bielefelder Landgericht gescheitert.

Donnerstag, 05.11.2020, 20:30 Uhr
Das mehrfach vorbestrafte Mitglied eines schwerkriminellen Jesiden-Clans ist vor Gericht in Bielefeld gescheitert.

Damit haben die Richter die damals vom Amtsgericht wegen Einbruchs verhängte Haftstrafe von drei Jahren bestätigt. Der wegen illegalen Schusswaffenbesitzes, zig Drogendelikten und Diebstahls vorbestrafte 34-Jährige war 2018 in zwei Wohnungen in Kirchdornberg und Halle eingestiegen. Erbeutet wurden unter anderem mehrere Tausend Euro Bargeld, eine Rolex-Uhr sowie weitere teure Luxusartikel bekannter Markenfirmen. Der 34-Jährige war zu weiteren Haftstrafen verurteilt worden.

 

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7665294?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198387%2F2513179%2F
Kurz vor dem Kontrollverlust
Mit Megafonen wiesen Ordnungsamtsmitarbeiter die Schnäppchenjäger darauf hin, dass die Hygiene- und Abstandsregeln einzuhalten sind.
Nachrichten-Ticker