Kunsthandwerker präsentieren ihre Werke im virtuellen Raum
Harte Zeiten

Bielefeld (WB). Liebhaber hochwertiger Handwerkskunst haben das dritte Oktoberwochenende in der Regel fest verplant. Denn dann findet normalerweise in der Ravensberger Spinnerei die Ausstellung Handzeichen statt. Die Leistungsschau des Vereins Angewandte Kunst OWL mit handgefertigten Objekten aus den unterschiedlichsten Gewerken erfreut sich stets großer Beliebtheit beim Publikum. Zum ersten Mal seit 25 Jahren fällt die Veranstaltung coronabedingt aus. Nicht nur das Publikum, vor allem die ausstellenden Handwerkskünstler haben das Nachsehen. Handwerkermärkte bieten ihnen Verkaufsmöglichkeiten und Gelegenheit, mit den Kunden ins Gespräch zu kommen. Diese Optionen sind durch die Pandemie komplett weggebrochen. „Seit Corona hatte ich keine Einnahmen mehr. Normalerweise bestücke ich übers Jahr verteilt zehn bis zwölf Handwerkermärkte“, erklärt Andreas Wöhler. Aktuell lebt der Vorsitzender des Vereins Angewandte Kunst OWL von Corona-Grundsicherung.

Sonntag, 25.10.2020, 06:00 Uhr
Goldschmiedin Barbara Pölert-Weiß und Schmuckdesigner Andreas Wöhler zeigen ihre Schmuckkreationen und präsentieren Werke ihrer Kollegen Foto: B. Pierel

Kaufverhalten ist zurückhaltender

Wer wie Goldschmiedmeisterin Barbara Pölert-Weiß ein Ladenlokal betreibt, ist etwas besser aufgestellt. Indes: „Das Kaufverhalten der Kunden ist seit Corona zurückhaltender“, weiß die Goldschmiedmeisterin, die an der Welle ein Lädchen mit angrenzender Werkstatt betreibt und Kolleginnen und Kollegen zeitweilig die Möglichkeit bietet, ihre Werke im Ladenlokal auszustellen. „Die Solidarität unter den Kunsthandwerkern ist groß“, sagt Pölert-Weiß.

Da Live-Präsentationen derzeit nicht möglich sind, nutzen die Ausstellerinnen und Aussteller den virtuellen Raum, um ihre Werke zu zeigen. Auf der Webseite des Vereins gewähren die Mitglieder individuelle Einblicke in den Arbeitsprozess und ihre Produkte. Dahinter steht die Hoffnung, dass Interessierte im Anschluss daran das ein oder andere Künstleratelier persönlich aufsuchen.

www.ak-owl.de

...

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7645863?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198387%2F2513179%2F
Weihnachtsferien sollen auf 16. Dezember vorgezogen werden
Stühle sind in einem Klassenzimmer hochgestellt. Die Weihnachtsferien sollen in diesem Jahr früher stattfinden.
Nachrichten-Ticker