Dieb montiert ausländisches Kennzeichen und fährt vom Firmenparkplatz am Bielefelder Stadtholz
Mercedes vom Autohändler erbeutet

Bielefeld (WB). Ein noch unbekannter Täter hat am Sonntag ein Fahrzeug vom Parkplatz eines Autohauses am Stadtholz entwendet.

Dienstag, 20.10.2020, 13:49 Uhr aktualisiert: 20.10.2020, 13:52 Uhr
Die Polizei sucht einen Autodieb. Foto: dpa

Nach den bisherigen Ermittlungen der Polizei betrat der Autodieb gegen 15.25 Uhr das Gelände des Autohändlers nahe der Straße Am Lenkwerk. Der Mann mittleren Alters machte sich dann an einem Mercedes V220 Avantgarde in Metallicblau zu schaffen.

Es gelang ihm, in das Fahrzeug einzusteigen und damit vom Hof zu fahren. Beim Verlassen des Geländes war an dem Mercedes ein ausländisches Kennzeichen angebracht, das mit den Buchstaben CT begann. Dieses Kennzeichen befand sich vor dem Diebstahl noch nicht am Fahrzeug.

Der Autodieb trug zur Tatzeit eine Cappy und eine Alltagsmaske. Hinweise zu dem Diebstahl nimmt die Bielefelder Polizei unter der Rufnummer 0521/5450 entgegen.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7640387?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198387%2F2513179%2F
Trier: Auto erfasst und tötet zwei Menschen in Fußgängerzone
Einsatzkräfte von Polizei und Feuerwehr nahe der Fußgängerzone in Trier.
Nachrichten-Ticker