Autos stoßen an Bielefelder Kreuzung Detmolder Straße/Prießallee zusammen
Frau bei Unfall leicht verletzt

Bielefeld (WB/cm). An der Kreuzung Detmolder Straße/Prießallee in Bielefeld kam es am Donnerstagmorgen zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Frau leichte Verletzungen erlitt.

Donnerstag, 08.10.2020, 12:23 Uhr aktualisiert: 08.10.2020, 12:26 Uhr
Bei dem Unfall wurde eine Frau leicht verletzt. Foto: Christian Müller

Gegen 10.45 Uhr kollidierten zwei Autos miteinander, eines der Fahrzeuge verlor eine größere Menge Kraftstoff.

Die Frau wurde medizinisch an der Unfallstelle versorgt. Die beiden Autos krachten nach einem missglückten Abbiegemanöver zusammen. Die Feuerwehr rückte an und verteilte Bindemittel auf der Straße, um ausgelaufenes Benzin zu entsorgen. Bis die Fahrzeuge abgeschleppt waren, war die Kreuzung nur bedingt passierbar.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7622844?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198387%2F2513179%2F
Arminia: Mittwoch erster Corona-Test seit dem Bayern-Spiel
Bayern-Profi Serge Gnabry (rechts) beim Spiel am Samstag in Bielefeld Foto: Thomas F. Starke
Nachrichten-Ticker