Kind stößt bei Unfall in Bielefeld mit einem Pkw zusammen
Junge (6) mit Roller verletzt

Bielefeld (WB). Ein sechsjähriges Kind aus Bielefeld hat am Montag bei einem Zusammenstoß mit einem Pkw leichte Verletzungen erlitten.

Dienstag, 08.09.2020, 12:26 Uhr aktualisiert: 08.09.2020, 12:30 Uhr
Symboldbild. Foto: Heike Pabst

Der Junge fuhr mit seinem Roller von einem Fußweg auf die Fahrbahn des Keilerwegs. Bei dem Zusammenstoß mit einem Pkw erlitt der Junge leichte Verletzungen.

Das Unglück passierte gegen 17.30 Uhr. Am Steuer des VW saß ein 30-jähriger Bielefelder. Das Kind stürzte und verletzte sich leicht. An dem Wagen entstand geringer Sachschaden.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7572908?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198387%2F2513179%2F
Über kurz oder lang
„Es bringt ja nichts, den Ball vorne reinzuschlagen, wenn unsere Verteidiger frei sind“, sagt Stefan Ortega Moreno.
Nachrichten-Ticker