Grüne würden bei der Ratswahl um 10,1 Prozentpunkte zulegen
WDR-Umfrage sieht Clausen vorn

Bielefeld (WB). Nach einer aktuellen vom WDR beauftragten Meinungsumfrage zur Kommunalwahl in Bielefeld kommt Oberbürgermeister Pit Clausen (SPD) im ersten Wahlgang auf 49 Prozent der Stimmen. Sein Herausforderer Ralf Nettelstroth (CDU) könnte 25 Prozent für sich verbuchen. Kerstin Haarmann (Grüne) käme auf neun Prozent.

Mittwoch, 02.09.2020, 17:03 Uhr aktualisiert: 02.09.2020, 19:14 Uhr

Das schwache Abschneiden bei der OB-Wahl würden die Grünen bei der Ratswahl wettmachen. Laut Umfrage könnten sie ein deutliches Plus von 10,1 Prozentpunkten verzeichnen und am Ende 26 Prozent für sich verbuchen. Sie würden damit nur ganz knapp hinter der SPD landen, der Verluste 3,8 Prozentpunkten und ein Ergebnis 27 Prozent vorhergesagt wird. Die CDU käme danach auf 24 Prozent, ein deutliches Minus von 6,2 Prozentpunkten.

Für die AfD notieren die Meinungsforscher von Infratest Dimap fünf Prozent. Damit würden die Partei im neuen Bielefelder Rat Fraktionsstatus erlangen. Auf fünf Prozent kämen auch die Liberalen, die ihr schlechtes Ergebnis von 2014 deutlich um 2,1 Prozentpunkte verbessern würden. Die Linke könnte nach der Umfrage ihr Resultat von 2014 halten, käme wieder auf sieben Prozent.

Nicht weiter aufgeschlüsselt sind in der Umfrage die Ergebnisse der anderen Parteien und Wählergemeinschaften. Insgesamt treten 13 Gruppierungen bei der Kommunalwahl in Bielefeld an.

Gefragt wurden die Bielefelder von den Meinungsforschern auch nach den Lebensbedingungen in ihrer Stadt. Danach äußerten sich 24 Prozent „sehr zufrieden“, 63 Prozent sind „zufrieden“.

Ein politisches „Top-Thema“ gibt es nach den Ergebnissen der Meinungsforscher in Bielefeld nicht. 27 Prozent sehen im Verkehr derzeit das größte Problem in der Stadt.

Zehn Prozent stoßen sich in Bielefeld am ehesten an Problemen in Schulen und Kitas, acht Prozent problematisieren steigende Mieten und fehlenden bezahlbaren Wohnraum. Baustellen rangieren bei fünf Prozent. Mit dem Corona-Management sind 14 Prozent „sehr zufrieden“, 56 Prozent sind „zufrieden“.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7563759?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198387%2F2513179%2F
Neuhaus glaubt an „mächtig Stimmung“
Uwe Neuhaus (links, mit Assistent Peter Nemeth) setzt auf die Hilfe der Fans. Foto: Starke
Nachrichten-Ticker