Diebstahl in Bielefeld: Orangefarbenen Edelbuchstaben eines Modegeschäfts herausgebrochen
„T“ gestohlen

Bielefeld (WB). Täter haben einen orangefarbenen Edelbuchstaben eines Bekleidungsgeschäfts in der Obernstraße/Piggenstraße gestohlen. Ein zweiter wurde auch herausgebrochen.

Dienstag, 01.09.2020, 12:24 Uhr aktualisiert: 01.09.2020, 12:26 Uhr
Symbolbild. Foto: dpa

Die Tat am Modegeschäft Böttger ereignete sich zwischen Samstag, 29. August, und Montag, 31. August. Die Buchstaben wurden aus dem Geschäftsnamen an der Außenfassade herausgebrochen.

Am Samstag gegen 17.30 Uhr befanden sich die Buchstaben “T„ und “G„ noch an der Fassade des Modegeschäftes. Während des Wochenendes brachen Unbekannte der zwei orangefarbenen Edelstahlbuchstaben aus dem Geschäftsnamen heraus. Das “G„ konnte am Boden liegend gefunden werden, während die Täter das “T„ entwendeten. In den vorherigen Wochen waren bereits andere Buchstaben aus dem Geschäftsnamen von Unbekannten heraus gebrochen worden.

Am Montagmorgen, 31. August, bemerkte eine Mitarbeiterin des Geschäftes um 09.55 Uhr die fehlenden circa zehn Zentimeter großen Buchstaben.

Hinweise nimmt die Polizei unter 0521-545-0 entgegen.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7561501?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198387%2F2513179%2F
Die neuen Corona-Regeln in NRW
Gesundheitsminister Laumann hat am Mittwoch die neue Corona-Schutzverordnung vorgestellt. Foto: dpa
Nachrichten-Ticker