Fahrradhandel investiert fünf Millionen Euro
Lucky Bike baut neue Zentrale

Bielefeld (WB/mp). Der bundesweit agierende Fahrradhandel Lucky Bike baut in Bielefeld eine neue Firmenzentrale.

Freitag, 07.08.2020, 06:01 Uhr aktualisiert: 07.08.2020, 06:11 Uhr
Symbolbild. Foto: Jörn Hannemann

Der Neubau soll gut 3000 Quadratmeter Nutzfläche vorhalten, fünf Millionen Euro kosten und bis April 2021 auf dem Gelände der bisherigen Filiale entstehen. Lucky Bike betreibt aktuell 29 Filialen zwischen Osnabrück und München mit insgesamt 950 Beschäftigten.

Seit 1994 ist aus der Idee zweier Studenten einer der größten Fahrradhändler Deutschlands geworden.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7524403?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198387%2F2513179%2F
Amokfahrt in Trier: Fünf Menschen getötet, viele verletzt
Einsatzkräfte von Polizei und Feuerwehr nahe der Fußgängerzone in Trier.
Nachrichten-Ticker