47 Menschen sind nach Labortests in Bielefeld infiziert
Keine Neuinfektionen

Bielefeld (WB). Am Montag gibt es nach bestätigten Labortests keine Neuinfektionen in Bielefeld.

Montag, 03.08.2020, 11:39 Uhr aktualisiert: 03.08.2020, 11:42 Uhr
Die Coronazahlen sind – Stand Montag – nahezu unverändert. Foto: dpa

Somit sind 597 Bielefelder bisher positiv auf das Coronavirus getestet worden. Aktuell infektiös sind nach Tests zurzeit 47 Menschen.

Die Zahl der Reiserückkehrer, die sich infiziert haben, ist unverändert. 24 Menschensind bislang nach einer Reise in Risikogebieten seit Freitag, 24. Juli, postiv getestet worden.

Von den positiv Getesteten sind wie am Vortag 545 Menschen genesen.

In Quarantäne befinden sich aktuell 338 Menschen, 14 weniger als am Vortag.

Die Neuinfektionsrate in den vergangenen sieben Tagen liegt nun bei 8,8 pro 100.000 Einwohner, das entspricht 30 Neuinfizierten.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7519053?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198387%2F2513179%2F
Kripo: Gewaltopfer sollten Tagebuch führen
Polizisten fixieren den mutmaßlichen Täter auf dem Boden: In Paderborn schnitt ein Mann im November seiner 20 Jahre alten Frau den Hals durch und rief dann die Polizei. Die Ermittlungen in diesem Fall von Partnerschaftsgewalt sollen unmittelbar vor dem Abschluss stehen.
Nachrichten-Ticker