Weiterhin 498 positiv Gestetete – mehr Genesene, weniger Menschen in Quarantäne
Keine Neuinfektionen

Bielefeld (WB). Die Stadt Bielefeld vermeldet am Samstag keine Neuinfektionen. Damit bleibt es bei bisher 498 positiv auf das Corona-Virus getesteten Bielefeldern.

Samstag, 11.07.2020, 15:29 Uhr aktualisiert: 11.07.2020, 15:32 Uhr
Die Anzahl der Neuninfektionen ist in Bielefeld konstant geblieben. Foto: dpa

Von den positiv Getesteten sind mittlerweile 448 Menschen genesen. Das sind laut Stadtverwaltung fünf mehr als am Vortag.  

In Quarantäne befinden sich aktuell 331 Personen. Das sind 14 weniger als am Freitag.

Die Neuinfektionsrate der letzten sieben Tage liegt bei 6,8 pro 100.000 Einwohner, das entspricht 23 Neuinfizierten.

 

 

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7489867?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198387%2F2513179%2F
Lockdown wohl bis Februar
Ein menschenleerer Platz ist in der Innenstadt Gifhorn in Niedersachen zu sehen. Hier gilt bereits zwischen 20.00 Uhr und 5.00 Uhr bis Ende Januar die Ausgangsbeschränkung.
Nachrichten-Ticker