Hallenbad in Bielefeld-Brackwede öffnet mit Einschränkungen
Aquawede öffnet am 15. Juni

Bielefeld (WB). Das Hallenbad Aquawede öffnet am 15. Juni – mit Einschränkungen. Für den öffentlichen Betrieb werden Zeitzonen mit einer Höchstdauer von 1,5 Stunden eingerichtet. Es dürfen zeitgleich 40 Badegäste anwesend sein. Die BBF stellt zudem Schwimmvereinen Stundenkontingente zur Verfügung.

Freitag, 05.06.2020, 11:31 Uhr aktualisiert: 05.06.2020, 11:52 Uhr
Das Hallenbad Aquawede. Foto: Markus Poch

Badegäste können zwischen drei Zeitzonen wählen. Diese sind von 13 bis 14.30 Uhr, von 15 bis 16.30 Uhr und von 17 bis 18.30 Uhr. Zwischen den einzelnen Zeitzonen findet eine desinfizierende Reinigung statt. Die Tickets sind ausschließlich online unter www.bbf-online.de erhältlich.

Innerhalb des gesamten Gebäudes tragen Besucher einen Mund- und Nasenschutz. Dies gilt auch für die Schwimmhalle, aber nicht im Wasser. Duschplätze, die die Abstandsregel von 1,5 Metern nicht einhalten, werden außer Betrieb genommen. Im Sommer soll auch das Ishara wieder geöffnet werden.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7437313?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198387%2F2513179%2F
Als Curko den Fehdehandschuh warf
Der 20. Oktober 2000 war der Tag, an dem Goran Curko bei Arminia die Brocken hinwarf. Der damals 32 Jahre alte Serbe hatte sich mit den Fans angelegt. Weil er beim Spiel gegen Mannheim vorzeitig den Platz verließ, durfte Dennis Eilhoff ins Tor. Foto: Hörttrich
Nachrichten-Ticker