Ausbildung unter Corona-Bedingungen erfolgreich abgeschlossen
20 neue Pflegekräfte

Bielefeld (WB). 20 Auszubildende der Bielefelder Akademie für Pflegeberufe (Träger: AWO OWL) haben nach drei Jahren Vollzeitausbildung unter Coronabedingungen die Prüfung zur staatlich anerkannten Altenpflegerin beziehungsweise zum Altenpfleger bestanden.

Donnerstag, 04.06.2020, 16:00 Uhr aktualisiert: 05.06.2020, 07:31 Uhr
20 Auszubildende der Bielefelder Akademie für Pflegeberufe haben die Abschlussprüfung bestanden.

Die Übergabe der Zeugnisse erfolgte durch Kursleiterin Britta Trendelberend und Schulleiter Rüdiger Schnier in Kleingruppen – mit Abstand, aber trotzdem feierlich. Alle Absolventen haben inzwischen einen Arbeitsplatz und werden dringend gebraucht.

Über den Abschluss freuen sich Marina Roßdeutscher, Sebastian Fuhr, Zaklina Stojanovic, Marie Richter, Eugen Filev, Iuliia Khmelyk, Anna-Maria Dörr, Kerstin Franziski, Anna Badarbé Douti-Laufer, Jana El-Mokdad, Katharina Foitzik, Lucas Wobig, Johanna Kankowski, Grace Esohe Agwunedu, Lisa Wendischhoff, Doris Marks-Beeke, Abdul Khaleq Naqshbandi, Patricia Wolf, Marelyn Sophie Stelter und Agnieszka Wioleta Schneider.

Schulleiter Schnier brachte anlässlich der Zeugnisübergabe seine Hoffnung zum Ausdruck, dass die momentan große Welle der Wertschätzung für die Leistung der Pflegenden weiter trage und sich auch in besseren Arbeitsbedingungen und leistungsgerechterer Entlohnung niederschlage.

Der nächste Kurs beginnt im Oktober. Weitere Informationen unter www.bi-ap.de.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7434821?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198387%2F2513179%2F
Comeback mit Auswärtspunkt
Arminias Cebio Soukou (links, hier gegen Frankfurts Martin Hinteregger) erzielte das 1:0 für den Aufsteiger. Foto: Thomas F. Starke
Nachrichten-Ticker