Im Bielefelder Veranstaltungszentrum Neue Schmiede dürfen 30 Gäste dabei sein
Erstes Konzert mit Zuschauern

Bielefeld (WB/hz). In der Zeit der Coronavirus-Pandemie mit Kontaktbeschränkungen und Hygienemaßnahmen gibt es im Veranstaltungszentrum Neue Schmiede in Bielefeld-Bethel erstmals wieder ein Konzert mit Zuschauern. Die Zahl der Gäste ist auf 30 beschränkt, heißt es von der Neuen Schmiede.

Mittwoch, 03.06.2020, 12:44 Uhr aktualisiert: 03.06.2020, 12:48 Uhr
Die „Blue Sky Company“ mit Maik Detmers, Dirk Heidbreder, Wilfried Niederkrüger und Michael Seibt. Foto: Ilja Meyer-Molnar

„Wir freuen uns riesig, nach so langer Zeit wieder Konzertgäste bei uns im Haus begrüßen zu dürfen! Am kommenden Freitag öffnen wir das Live-Stream Konzert exklusiv für 30 Gäste, natürlich unter Auflage der momentanen Hygienebestimmungen“, sagt Inka Stückemann von der Bethel-Kulturkoordination.

Zu sehen und zu hören ist die „Blue Sky Company“. Eingängiger Folk mit einer Portion Blues und einem guten Schuss Country – dafür steht die „Blue Sky Company“. Die vier Musiker spielen ausnahmslos Singer-Songwriter-Musik aus eigener Feder.

Ihre Songs erzählen vom großen Glück, vom kleinen Scheitern und von denen, die „nichts wie raus“ wollen aus OWL und in der Ferne dann doch wieder ihren „Teuto“ vermissen. „Natürlich alles frei erfunden. Ähnlichkeiten sind rein zufällig, aber manchmal auch einfach nicht zu vermeiden“, meint Inka Stückemann.

Das Konzert an der Handwerkerstraße 7 findet im Rahmen des „Kultur-Streams aus der Neuen Schmiede“ ( www.neue-schmiede.de ) statt von 20 bis 21 Uhr. Der Einlass beginnt um 19.45 Uhr.

Das Konzert (ohne Pause, da es ein Live-Stream ist) wird wie die vorherigen von der Neuen Schmiede und Radio Antenne Bethel (hörbar auf 94,3 MHz in Bethel, Gadderbaum & Eckardtsheim) live übertragen und aufgezeichnet. Der Veranstaltung können nun maximal 30 Gäste an Bistrotischen (zwei Stühle pro Bistrotisch im Saal verteilt) exklusiv beiwohnen – ganz authentisch zu handgemachter Musik.

Tickets sind ab sofort im Infobüro unter Tel. 0521/1443003 (Montag - Freitag von 9 bis 18 Uhr) sowie an der Abendkasse erhältlich.

 

 

.

 

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7434192?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198387%2F2513179%2F
Kriminalität in Corona-Krise um 23 Prozent gesunken - viele Verstöße
Herbert Reul (CDU), Innenminister von Nordrhein-Westfalen. Foto: dpa/Archiv
Nachrichten-Ticker