Keine Veränderung: 61 bestätigte Infizierte - 322 Menschen wieder genesen - 21 Bielefelder aus Quarantäne entlassen
Coronazahl bleibt niedrig in Bielefeld

Bielefeld (WB/abe). Erneut gibt es keine Veränderungen bei den Coronazahlen in Bielefeld. Wie am Montag beträgt die Zahl der bestätigt Infizierten 61.

Dienstag, 05.05.2020, 13:56 Uhr aktualisiert: 05.05.2020, 14:40 Uhr
Symbolbild. Foto: dpa

Seit dem Ausbruch der Pandemie sind 379 Menschen positiv auf das Coronavirus getestet worden.

322 Menschen (+7 zu Montag) sind wieder genesen. Drei Menschen sind bisher aufgrund einer Infektion mit dem Coronavirus gestorben. In Quarantäne befinden sich 553 Bielefelderinnen und Bielefelder, 21 weniger als am Montag. Aktuelle Krankenhauszahlen hat die Stadt nicht mitgeteilt.

 

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7396502?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198387%2F2513179%2F
Spahn und Scholz erwarten noch 2020 erste Corona-Impfungen
Dorothea Gansloser (l.) und Kim Gühler simulieren im Messezentrum Ulm eine Impfung. Das Deutsche Rote Kreuz probte den Ablauf zur Impfung eines Corona-Impfstoffs in dem neben weiteren für das Land Baden-Württemberg geplanten Impfzentren.
Nachrichten-Ticker