Jetzt 379 Menschen in Bielefeld mit Coronavirus infiziert – 214 sind genesen Vier neue Infektionen

Bielefeld (WB). In Bielefeld sind mit Stand Samstag, 2. Mai, seit dem Ausbruch 379 Menschen positiv auf das neuartige Coronavirus getestet worden. Das sind vier mehr als am Freitag. Das meldete die Stadt.

Symbolfoto
Symbolfoto Foto: dpa

313 Menschen (+1 zum Vortag) sind wieder genesen, es gibt also 66 aktive Fälle. Drei Menschen sind bisher aufgrund einer Infektion mit dem Coronavirus gestorben. In Quarantäne befinden sich 669 Bielefelderinnen und Bielefelder, drei mehr als am Tag zuvor. Aktuelle Zahlen aus den Krankenhäusern gab es am Samstag nicht.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7393200?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198387%2F2513179%2F