Stadt meldet leichten Anstieg der Corona-Fälle - 24 Menschen sind wieder genesen
146 Bielefelder infiziert

Bielefeld (WB/mdel). Die Zahl der Corona-Fälle ist in Bielefeld leicht angestiegen. Laut Stadtverwaltung waren am Samstag, 14 Uhr, 146 Menschen an dem Virus erkrankt. Zum Vergleich: Freitagmittag, 12 Uhr, waren 142 Bürger infiziert.

Samstag, 28.03.2020, 14:55 Uhr aktualisiert: 28.03.2020, 14:58 Uhr
Die Zahl der Corona-Fälle steigt in Bielefeld weiterhin leicht an. Foto: dpa

Im Vergleich zu Freitag deutlich angestiegen ist die Zahl der Menschen, die sich in häuslicher Quarantäne befinden - von 1630 (Freitag) auf 2041 (Samstag). 163 Menschen sind aktuell aus der Quarantäne entlassen worden, am Freitag waren es 208 Bielefelder.

Als genesen gelten in der Stadt 24 Infizierte. Am Freitag waren es 23.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7347442?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198387%2F2513179%2F
Mann stürzt mit Fluggerät in Milse ab
Symbolbild. Foto: dpa
Nachrichten-Ticker