Weitere Großveranstaltungen der regionalen Wirtschaft fraglich geworden
OWL-Handelsforum abgesagt

Bielefeld (WB). Auch die Wirtschaft in Ostwestfalen-Lippe tut sich wegen des Coronavirus mit Großveranstaltungen zunehmend schwer. Konkret abgesagt worden ist am Montag das für den 2. April geplante „ Handelsforum OWL “ in der Stadthalle Bielefeld.

Montag, 09.03.2020, 19:34 Uhr aktualisiert: 09.03.2020, 19:36 Uhr
Beim Neujahrsempfang des OWL-Handelsverbande am 11. Februar in Espelkamp herrschte noch gute Stimmung. Foto: Arndt Hoppe

Der Handelsverband Ostwestfalen-Lippe als Veranstalter entschloss sich „vorsorglich“ zu der Maßnahme. Angesichts „der noch nicht endgültig absehbaren Entwicklung rund um das Virus“ erfolge der Schritt frühzeitig, heißt es in einer Pressemitteilung. Es gelte, die Ausbreitung des Virus zu verhindern und die Gesundheit aller Besucher und Referenten zu schützen. Das Handelsforum zählte zuletzt etwa 150 Teilnehmer. Ein Nachholtermin ist nicht geplant, so dass das nächste Handelsforum wohl am 14. April 2021 stattfinden wird.

Nach Angaben von Thomas Kunz, Hauptgeschäftsführer des Handelsverbandes OWL, spürt auch der regionale Einzelhandel bereits die Auswirkungen der Angst vor dem Coronavirus. Händler berichteten von einer nachlassenden Frequenz besonders in den Branchen, die nicht den täglichen Bedarf abdeckten.

Möbelverband verschiebt Empfang

Verschoben wurde auch der ursprünglich vom Verband der Möbelindustrie in Herford für Montag geplante offizielle Empfang zur Verabschiedung von Lucas Heumann (65). Er sei aus Vorsicht wegen der Zunahme der Verdachtsfälle in Nordrhein-Westfalen verschoben worden, heißt es. Wegen Heumann selbst, der bis Ende Januar Hauptgeschäftsführer der Verbände der Holz- und Möbelindustrie NRW gewesen ist und der danach in Südtirol Urlaub machte, hätte der Empfang stattfinden können: Ein freiwilliger Coronatest sei negativ ausgefallen.

Die für den 27. März geplante Online-Marketing-Konferenz-Bielefeld wackelt ebenfalls. Überlegungen, sie eventuell in den August zu verschieben, wurden noch nicht endgültig entschieden. Zur OMKB kommen mehr als 800 Teilnehmer in die Bielefelder Stadthalle.

Stattfinden wird, nach jetzigem Stand, die größte Jobmesse in Ostwestfalen-Lippe. Das erklärte die Veranstalterin der „My Job“ , die in der Halle 20 des Messegeländes in Bad Salzuflen stattfindet, auf Anfrage. Sie bleibe aber in engem Kontakt mit den Gesundheitsbehörden.

 

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7319649?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198387%2F2513179%2F
Wirecard: Ein Kanzlerkandidat im Zeugenstand
Finanzminister Olaf Scholz muss dem U-Ausschuss zum Wirecard-Skandal Rede und Antwort stehen.
Nachrichten-Ticker