Auch OWL betroffen: Verhandlungen zwischen Regionalinstituten Berlin und Hannover Sparda-Banken vor Fusion

Hannover/Bielefeld (WB/ef). Die Sparda-Banken Berlin und Hannover führen Gespräche über einen Zusammenschluss beider Institute zur dann mit rund 700.000 Anteilseignern mitgliederstärksten Genossenschaftsbank Deutschlands. Die Sparda-Bank Hannover hat auch Kunden in Bielefeld, Herford , Gütersloh , Minden und Detmold.

Insgesamt gibt es elf regionale Sparda-Banken in Deutschland.
Insgesamt gibt es elf regionale Sparda-Banken in Deutschland. Foto: dpa

„Diese Fusion ist ein Stärkesignal nach vorne, um maximale Handlungsfähigkeit im Rahmen der Negativzinspolitik der Europäischen Zentralbank, zunehmenden regulatorischen Anforderungen undverändertem Kundenverhalten zu haben“, sagt Frank Kohler, Vorstandsvorsitzender der Sparda-Bank Berlin.

Frank Kohler.

„Wir gehen den Konsolidierungsprozess in der Branche aus einer Position der Stärke an. Wir verfügen über eine solide Kapitalbasis, hochqualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie beste Werte in der Kundenzufriedenheit“, ergänzt André-Christian Rump, Vorstandsvorsitzender der Sparda-Bank Hannover.

André-Christian Rump.

Mit einer Bilanzsumme von rund zwölf Milliarden Euro und mehr als 1100 Mitarbeitern gehört das neue Institut zu den zehn größten Genossenschaftsbanken des Landes.

Insgesamt gibt es in Deutschland elf regionale Sparda-Banken mit über 400 Filialen und gut 6.100 Mitarbeitern. Sie arbeiten nach dem Regionalprinzip, das heißt: Jede der einzelnen Genossenschaftsbanken ist für ein festgelegtes Geschäftsgebiet zuständig.

Die Sparda-Bank Hannover unterhält auf dem Gebiet Hannover, Bremen, Braunschweig, Göttingen und Bielefeld 27 Geschäftsstellen und acht SB-Banken.

Die Sparda-Bank-Filiale in Paderborn und das Institut in Warburg gehören zur Sparda-Bank West. Allerdings sollen die beiden Filialen bis Mitte des Jahres geschlossen werden. Auch weitere Filialen in Deutschland sollen schließen .

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7238093?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198387%2F2513179%2F