Fahrleitung beschädigt – Ersatzbusse fuhren nach Schildesche
Störung auf der Linie 1

Bielefeld (WB). Der Stromabnehmer einer Stadtbahn hat am Montag in Schildesche die Fahrleitung der Linie 1 beschädigt. Die Störung wurde gegen 16.15 Uhr behoben.

Montag, 03.02.2020, 15:51 Uhr aktualisiert: 03.02.2020, 16:50 Uhr
In Höhe der Haltestelle Deciusstraße wurde die Fahrleitung beschädigt. Foto: Christian Müller

Gegen 13.45 Uhr beschädigte der Stromabnehmer in Höhe der Haltestelle Deciusstraße die Fahrleitung. Dadurch konnten die Stadtbahnen von der Sudbrackstraße bis zur Endhaltestelle in Schildesche nicht verkehren, Mobiel setzte auf dem Streckenabschnitt Ersatzbusse ein. Die Ursache für den Zwischenfall ist noch unbekannt. Der Autoverkehr an der Beckhausstraße wurde einspurig an der Arbeitsstelle vorbeigeführt. Gegen 16.15 Uhr war die Störung behoben.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7236746?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198387%2F2513179%2F
Corona-Beschlüsse: Ein wenig Lockerung zwischen den Jahren
Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) gibt im Bundestag eine Regierungserklärung zur Bewältigung der Corona-Pandemie ab.
Nachrichten-Ticker