Strategische Neuausrichtung der Unternehmensgruppe
WESTFALEN-BLATT beruft Ulrich Windolph zum Chefredakteur

Bielefeld (WB). Im Rahmen der strategischen Neuausrichtung der WESTFALEN-BLATT-Unternehmensgruppe und mit Blick auf die zukünftigen publizistischen Herausforderungen ist Ulrich Windolph (50) mit Wirkung zum 1.1.2020 zum Chefredakteur berufen worden.

Mittwoch, 08.01.2020, 15:44 Uhr aktualisiert: 08.01.2020, 17:00 Uhr
Symbolbild. Foto: Oliver Schwabe
Ulrich Windolph ist mit Wirkung zum 1.1.2020 zum Chefredakteur berufen worden

Ulrich Windolph ist mit Wirkung zum 1.1.2020 zum Chefredakteur berufen worden Foto: Oliver Schwabe

Damit übernimmt er die alleinige Verantwortung für alle Publikationen (Tageszeitungen, Anzeigenblätter, Sonderpublikationen) und sämtliche Redaktionen der Unternehmensgruppe.

In diesem Zusammenhang wurde André Best (49) mit Wirkung zum 1.1.2020 zum Leiter der Bielefelder Lokalredaktion und Mitglied der Chefredaktion ernannt.

André Best (49) ist mit Wirkung zum 1.1.2020 zum Leiter der Bielefelder Lokalredaktion ernannt worden.

André Best (49) ist mit Wirkung zum 1.1.2020 zum Leiter der Bielefelder Lokalredaktion ernannt worden. Foto: Oliver Schwabe

André Best und Ulrich Windolph hatten die Redaktionen der WESTFALEN-BLATT-Unternehmensgruppe seit 2008 als gleichberechtigte Redaktionsleiter geführt.

Die bisherigen Lokalchefs Hans-Heinrich Sellmann und Stefan Biestmann werden den Verlag auf eigenen Wunsch verlassen.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7178794?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198387%2F2513179%2F
Schärfere Corona-Regeln geplant - Lockerungen an Weihnachten
Bundeskanzlerin Angela Merkel begrüßte die Vorschläge der Ministerpräsidenten, kündigte aber zugleich eigene Vorschläge zur Kontaktreduzierung an.
Nachrichten-Ticker