81-Jähriger fährt auf und verletzt sich schwer
Vier Verletzte bei Auffahrunfall: Darunter zwei Kinder

Bielefeld (WB). Bei einem Auffahrunfall in Bielefeld-Quelle mit zwei Autos haben sich am Samstag gegen 14 Uhr vier Personen verletzt, ein 81-Jähriger schwer.

Samstag, 07.09.2019, 17:04 Uhr aktualisiert: 07.09.2019, 17:16 Uhr
Symbolbild. Foto: dpa

Eine 35-jährige Verlerin befuhr laut Polizei mit ihrem VW die Osnabrücker Straße aus Gadderbaum kommend und beabsichtigte an der Einmündung zur Alleestraße nach links in diese abzubiegen. Ein nachfolgender 81-jähriger Bielefelder habe dies augenscheinlich zu spät erkannt und sei mit seinem Ford ungebremst aufgefahren. Der Bielefelder wurde bei dem Zusammenstoß schwer verletzt.

Die Fahrerin des VW und ein fünfjähriges sowie ein einjähriges Kind in ihrem Fahrzeug erlitten leichte Verletzungen. Alle Personen sind mit Rettungswagen in ein Bielefelder Krankenhaus gebracht worden. Die nicht mehr fahrbereiten Fahrzeuge wurden abgeschleppt.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6907057?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198387%2F2513179%2F
41 Bewohner positiv getestet
41 Bewohner und 15 Mitarbeiter des Alten- und Pflegeheimes Jordanquelle in Bad Lippspringe sind bis Montag positiv auf das Coronavirus getestet worden. Die Heimleitung steht nach eigenen Angaben in ständigem Austausch mit dem Gesundheitsamt. Foto: Oliver Schwabe
Nachrichten-Ticker