Fahrer flüchtet nach Unfall auf der Dornberger Straße
E-Scooter rammt Auto

Bielefeld (WB). Eine aufmerksame Zeugin bemerkte am Mittwoch einen E-Scooter-Fahrer, der einen geparkten Pkw an der Dornberger Straße beschädigte und davonfuhr. Zeugen werden gesucht.

Freitag, 06.09.2019, 17:06 Uhr aktualisiert: 06.09.2019, 17:08 Uhr
E-Scooter Foto: dpa

Der Mann hatte einen gemieteten E-Scooter bei sich und war in Begleitung eines Fahrradfahrers. Die Zeugin erkannte, dass die gesamte linke Fahrzeugseite des mintgrünen Fiat 500 beschädigt worden war. Die verständigte Polizei schätzt die Schadenshöhe auf etwa 8000 Euro. Weitere Zeugen werden gebeten, sich unter Telefon 0521-5450 zu melden.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6905354?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198387%2F2513179%2F
Hakenkreuz-Christbaumkugel in Chat-Gruppe der Polizei
Im Dritten Reich gab es Christbaumkugeln mit Hakenkreuz. Dieses Bild entstand in einer Ausstellung über historischen Weihnachtsschmuck. Das Gesetz erlaubt das Zeigen eines solchen Fotos in Berichten über zeitgeschichtliche Vorgänge. Foto: dpa
Nachrichten-Ticker