Thomas Niehoff geht 2020 in Ruhestand – seit 2001 im Amt IHK Ostwestfalen sucht neuen Hauptgeschäftsführer

Bielefeld (WB/in). Thomas Niehoff (63), seit 2001 Hauptgeschäftsführer der Industrie- und Handelskammer (IHK ) Ostwestfalen, wird im zweiten Halbjahr 2020 in den Ruhestand gehen. Das IHK-Präsidium hat eine Findungskommission einberufen.

Thomas Niehoff (links) kündigt an, im Sommer 2020 in den Ruhestand zu gehen. IHK-Präsident Wolf Meier-Scheuven (rechts) leitet die Kommission, die die Nachfolge klären wird.
Thomas Niehoff (links) kündigt an, im Sommer 2020 in den Ruhestand zu gehen. IHK-Präsident Wolf Meier-Scheuven (rechts) leitet die Kommission, die die Nachfolge klären wird. Foto: Michael Diekmann

Die Kommission soll die Nachfolge klären. Die Leitung hat der Bielefelder Unternehmer und IHK-Präsident Wolf D. Meier-Scheuven einberufen, Niehoff sagte, der Zeitpunkt Sommer 2020 sei gewählt worden, um mit Blick auf die Amtszeit des IHK-Präsidenten einen geordneten Übergang sicherzustellen. Die zweite Amtszeit von Meier-Scheuven endet 2022. Er kann dann nicht wiedergewählt werden.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6665840?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198387%2F2513179%2F