Zusammenstöße auf Stauferstraße und Heeper Straße
Zwei Fußgänger bei Unfällen verletzt

Bielefeld (WB). Am Wochenende sind bei Unfällen in Bielefeld zwei Fußgänger verletzt worden. Am Samstagnachmittag gegen 16 Uhr fuhr ein 52-jähriger Bielefelder ein Frau (26) an, als er von Rabenhof nach links in die Stauferstraße abbiegen wollte. Die 26-jährige Bielefelderin wurde leicht verletzt in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht.

Montag, 03.06.2019, 18:05 Uhr aktualisiert: 03.06.2019, 18:08 Uhr
Symbolbild Foto: dpa

Am Sonntag wurde ein 54-jähriger Bielefelder gegen 13.30 Uhr an der Heeper Straße von dem Mercedes einer 84-Jährigen erfasst, als er in Höhe der Einmündung zur Hermann-Delius-Straße die Straße überqueren wollte.

Er hatte sich bis zur Linksabbiegerspur vor getastet, als er von dem Auto getroffen wurde. Auch er wurde mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Ein Atemalkoholtest ergab laut Polizei, dass der 54-Jährige alkoholisiert war. Die Frontscheibe des Mercedes wurde leicht beschädigt.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6664453?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198387%2F2513179%2F
Skigebiete im Sauerland stellen Weichen
Skifahrer sitzen auf einem Sessellift im Skigebiet Winterberg. Foto: dpa
Nachrichten-Ticker