26-Jährige am Arm verletzt – Täter flüchtet mit Bargeld Raubüberfall an Braker Straße

Bielefeld (WB). In einem Supermarkt an der Braker Straße ist es am Dienstagabend zu einem bewaffneten Raubüberfall gekommen. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: Jörn Hannemann

Nach Angaben der Polizei verließen drei 20, 26 und 42-jährige Mitarbeiterinnen gegen 21.20 Uhr den Markt, als sich ihnen ein bewaffneter Mann in den Weg stellte. Noch an der Tür forderte er die Frauen auf, in den Markt zurückzukehren. Die 26-jährige Frau verletzte er dabei leicht am Oberarm.

Der Täter drohte den Frauen und drängte sie in das Büro des Supermarktes. Dort forderte er die Mitarbeiterinnen auf, Bargeld auszuhändigen. Daraufhin schloss er die Frauen in dem Büro ein und flüchtete mit dem Bargeld in unbekannte Richtung.

Hinweise zum Raubüberfall nimmt das Kriminalkommissariat 14 unter der 0521-5450 entgegen.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6580763?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198387%2F2513179%2F