»Blaues Heimatwunder« unterstützt Charity-Verein »OWL zeigt Herz« Mineralwasser für den guten Zweck

Bielefeld (WB). »Gutes aus der Heimat für die Heimat.« Unter diesem Slogan hat der Bielefelder Arne Wüllner ein neues Mineralwasser auf den Markt gebracht, mit dem soziale Projekte aus der Region unterstützt werden sollen. Davon profitiert künftig der Charity-Verein »OWL zeigt Herz«.

Von Arndt Wienböker
Mineralwasser aus Bielefeld für einen guten Zweck: Arne Wüllner (Geschäftsführer »Blaues Heimatwunder«), Franziska Messinger und Daniel Stephan (beide »OWL zeigt Herz«) freuen sich über die neue Partnerschaft.
Mineralwasser aus Bielefeld für einen guten Zweck: Arne Wüllner (Geschäftsführer »Blaues Heimatwunder«), Franziska Messinger und Daniel Stephan (beide »OWL zeigt Herz«) freuen sich über die neue Partnerschaft. Foto: Arndt Wienböker

»Blaues Heimatwunder« heißt das neue Mineralwasser, das in Bielefeld-Ubbedissen produziert und abgefüllt wird. »Zwei Cent pro Flasche gehen als Spende an OWL zeigt Herz«, berichtet Arne Wüllner. Der 24-jährige Jung-Unternehmer betont: »Es geht uns vor allem um Nachhaltigkeit und darum, dass die Spenden auch wirklich in der Heimat bleiben. Wir möchten Charakter zeigen und Verantwortung übernehmen.« Mit »OWL zeigt Herz« sei genau der passende Partner gefunden worden.

»Das passt gut zusammen«

Der sozial engagierte Verein unter Vorsitz des ehemaligen Welthandballers Daniel Stephan unterstützt und fördert seit der Gründung im Jahr 2007 karitative Zwecke, besonders für Kinder. »Wir freuen uns über die neue Kooperation und setzen auf Kontinuität«, sagt Stephan. Die Spendengelder seien für eines der drei Projekte »Sport macht Kinder stark«, Kultur macht Kinder stark« oder »Musik macht Kinder stark« vorgesehen. Franziska Messinger, Vorstandsmitglied von »OWL zeigt Herz«, freut sich ebenfalls über die neue Partnerschaft: »Als Arne Wüllner mich angerufen hat, haben wir schnell festgestellt, dass das gut zusammen passt.«

Seit Mitte 2018 ist das »Blaue Heimatwunder« in Bielefeld auf dem Markt. »Prickelnder Helfer« (mit Kohlensäure) und »Stiller Helfer« (ohne Kohlensäure) heißen die Mineralwasserflaschen, die es in der 0,33- oder 0,75-Liter-Glasflasche zu kaufen gibt. Zudem haben sich Arne Wüllner und seine Schwester als Geschäftspartnerin noch ein besonderes Bonbon einfallen lassen.

»Wir bleiben in Bielefeld«

So steht auf jedem Etikett eine kleine Danksagung wie zum Beispiel: »Mit jedem Schluck hilfst du den Menschen deiner Heimat und machst kleine Wunder wahr!« Der Geschäftsführer versichert, dass das Produkt rein kostendeckend abgesetzt werden soll: »Wir wollen Gutes tun, und das mit dem besten Mineralwasser aus der Heimat.« Wichtig sei zudem ein umweltschonendes Ausliefern: »Wir bleiben in Bielefeld in einem Umkreis von etwa 25 Kilometern.«

Das »Blaue Heimatwunder« würde seit der Markteinführung sehr gut angenommen. Nun soll der Charity-Verein »OWL zeigt Herz« davon profitieren. Arne Wüllner: »Wenn wir viel absetzen, können wir auch den Spendenanteil pro Flasche erhöhen.«

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6578044?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198387%2F2513179%2F