Beamte stoppen zudem Lastwagenfahrer
75 km/h zu schnell: Polizei stoppt Raser auf der A 2

Bielefeld (WB). Die Polizei hat am Donnerstag einen Raser am Bielefelder Berg gestoppt, der auf der Autobahn 2 knapp 75 km/h zu schnell fuhr.

Freitag, 08.03.2019, 17:17 Uhr
Symbolfoto Foto: dpa

Der 48-jährige Mercedes-Fahrer aus Köln war am Freitag gegen 11 Uhr mit 155 Stundenkilometern in Richtung Dortmund unterwegs. Die Geschwindigkeitsbegrenzung liegt bei 80 km/h. Der Kölner müsse mit drei Monaten Fahrverbot, zwei Punkten und einem Bußgeld in Höhe von bis zu 1200 Euro rechnen, teilte die Polizei mit. Am Freitag gegen 13 Uhr stoppten Polizisten zudem auf der A 2 einen weißrussischen Lkw-Fahrer (30). Er verstieß gegen Lenk- und Ruhezeiten, sowie gegen das Überholverbot. Zudem war er 18 km/h zu schnell. Er musste 1140 Euro zahlen.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6457893?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198387%2F2513179%2F
Hakenkreuz-Christbaumkugel in Chat-Gruppe der Polizei
Im Dritten Reich gab es Christbaumkugeln mit Hakenkreuz. Dieses Bild entstand in einer Ausstellung über historischen Weihnachtsschmuck. Das Gesetz erlaubt das Zeigen eines solchen Fotos in Berichten über zeitgeschichtliche Vorgänge. Foto: dpa
Nachrichten-Ticker