Erbeuten konnten die Einbrecher in Bielefeld nichts
Einbruch in die Sparrenburg

Bielefeld (WB). In der Nacht zum Sonntag sind Unbekannte in den Turm der Sparrenburg eingedrungen und brachen in anliegende Kellerräume ein. Dort brachen sie den Kassenautomaten auf, dieser war allerdings geräumt und es befand sich kein Bargeld darin.

Montag, 04.03.2019, 13:57 Uhr aktualisiert: 04.03.2019, 14:25 Uhr
Die Täter hebelten sie die Holztür zum Turm auf. Foto: Bernhard Pierel

Die Täter verschafften sich zwischen 1 und 8.30 Uhr Zutritt zur Sparrenburg. Dabei hebelten sie die Holztür zum Turm auf. Zusätzlich beschädigten sie ein Fenster zu Lagerräumen in einem umliegenden Keller in der Straße Am Sparrenberg. Nach bisherigem Kenntnisstand entwendeten sie auch hier nichts.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6444966?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198387%2F2513179%2F
Landrat: Versorgung der Tönnies-Werkvertragsarbeiter klappt nicht
In Verl reicht ein Mitarbeiter des Roten Kreuzes einem Mann, der unter Quarantäne steht, ein Brot. Foto: dpa
Nachrichten-Ticker