Frank Malzer verpasst Einzug ins Finale
RTL-Trampolin-Show: Bielefelder fliegt raus

Bielefeld (WB/sb). Am Ende war der direkte Gegner einfach zu stark: Der Bielefelder Frank Malzer (49) ist am Freitagabend in der RTL-Trampolin-Show »Big Bounce« ausgeschieden.

Samstag, 26.01.2019, 04:00 Uhr aktualisiert: 26.01.2019, 04:10 Uhr
Zu kurz gesprungen: Der Bielefelder Frank Malzer (links) muss sich seinem Kontrahenten Pat Pertz geschlagen geben. Foto: Markus Hertrich/RTL

Er unterlag im Duell seinem Berliner Kontrahenten Pat Pertz (42), der immerhin im Jahr 2008 Parkour-Weltmeister wurde. »Er hat völlig verdient gewonnen«, sagte Frank Malzer im Anschluss. Damit verpasste der Sportlehrer, der mittlerweile in Rotterdam lebt, den Sprung ins Finale – und die Siegprämie in Höhe von 100.000 Euro.

Wie er bereits dem WESTFALEN-BLATT berichtete , fieberten in Bielefeld viele Freunde und auch sein in Schildesche lebender Vater Norbert mit.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6345163?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198387%2F2513179%2F
Vier Menschen in Trier bei Vorfall mit Auto getötet
Einsatzkräfte von Polizei und Feuerwehr nahe der Fußgängerzone in Trier.
Nachrichten-Ticker