Der 12-jährige Schüler aus Bielefeld erlitt leichte Verletzungen Unfallverursacher nach Schulwegunfall gesucht

Bielefeld (WB). Am Montag hat ein 12-Jähriger bei einem Verkehrsunfall an der Queller Straße leichte Verletzungen erlitten. Der Unfallverursacher flüchtete. Die Polizei sucht nun Zeugen.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: dpa

Gegen 16.10 Uhr befuhr der Schüler aus Bielefeld mit seinem Fahrrad die Queller Straße in Richtung Gütersloher Straße. Als er sich in Höhe der Hausnummer 154 neben einem geparkten Kleintransporter befand, fuhr ein Kleinwagen mit zu geringem Seitenabstand an ihm vorbei. Der Radfahrer wich nach rechts aus, touchierte den geparkten Kleintransporter und stürzte.

Der Kleinwagen setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den verletzten Schüler zu kümmern.

Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zu dem Unfallflüchtigen – vermutlich ein Smart for Two – machen können.

Hinweise nimmt das Verkehrskommissariat 1 der Polizei Bielefeld unter 0521/545 0 entgegen.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.