Festzeltstimmung am 26. und 27. Oktober in der Seidenstickerhalle Kartenvorverkauf für Bielefelder Oktoberfest hat begonnen

Bielefeld (WB). Mit Campingstuhl und Wärmedecke ausgestattet, warteten zahlreiche Bielefelder vor der Tourist-Information am Niederwall. Denn wer bei der 21. Auflage des Bielefelder Oktoberfestes dabei sein möchte, musste am Dienstag früh aufstehen.

Zahlreiche Bielefelder warten vor der Tourist-Information am Niederwall.
Zahlreiche Bielefelder warten vor der Tourist-Information am Niederwall. Foto: Louis Ruthe

In der Tourist-Information hat am Dienstagmorgen der Kartenvorverkauf für die größte weiß-blaue Gaudi in Ostwestfalen-Lippe begonnen - dem Oktoberfest in der Seidensticker-Halle. Traditionell feiern an zwei Tagen 7000 Besucher beim Bielefelder Oktoberfest. Hunderte Bielefelder standen bereits seit den frühen Morgenstunden an, um ihre Tickets für das Fest zu erlangen.

Original-Festzeltstimmung unter dem bayerischen Dach, deftige Spezialitäten und die Gute-Laune-Musik der Münchner Zwietracht als »populärster Oktoberfestband der Welt« sind dann wieder am 26. und 27. Oktober in der Seidenstickerhalle zu sehen. Einen Tischplatz gibt es für 16 Euro, einen Achtertisch für 120 Euro.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.