Alexander Lokschin schafft es nicht in nächste Runde von »Big Bounce«
RTL-Show: Aus für Bielefelder

Bielefeld (WB). Alexander Lokschin hat es am Freitagabend nicht in die nächste Runde der RTL-Game-Show »Big Bounce« geschafft.

Freitag, 26.01.2018, 22:15 Uhr aktualisiert: 26.01.2018, 22:20 Uhr
Alexander Lokschin aus Bielefeld. Foto: RTL

In der neuen TV-Show des Privatsenders scheiterte der 31-jährige Bielefelder im ersten Parcours. Trampolinsprünge und Hindernisse musste er gegen seinen Kontrahenten im Duell-Parcours überwinden, dabei zog der Eventmanager den Kürzeren.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5458588?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198387%2F2513179%2F
Falsche Polizisten sollen fast 700.000 Euro erbeutet haben
Ein Justizbeamter führt den 22-jährigen Angeklagten in den Gerichtssaal. Links sein Verteidiger Tobias Diedrich. Im Vordergrund Rechtsanwalt Peter Rostek im Gespräch mit der 23-jährigen Angeklagten. Die Frau brach zu Prozessauftakt in Tränen aus. Foto: Bernhard Pierel
Nachrichten-Ticker