21-Jährige verletzt sich in Bielefeld leicht – silberner VW Golf wird gesucht Fußgängerin angefahren und geflüchtet

Bielefeld (WB). Am Dienstag hat ein Golf-Fahrer eine Fußgängerin touchiert und ist flüchtet. Die angefahrene 21-Jährige erlitt leichte Verletzungen. Der geflüchtete Fahrer in seinem VW Golf mit polnischen Kennzeichen wird gesucht.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: dpa

Gegen 7:30 Uhr habe laut Polizei ein Fahrer mit seinem VW Golf die Detmolder Straße in Fahrtrichtung Innenstadt befahren. An der Kreuzung Detmolder Straße, Otto-Brenner-Straße und Osningstraße habe er eine 21-jährige Fußgängerin angefahren. Diese habe an der Fußgänger-Ampel die Detmolder Straße bei Grün überquert. Bei dem Zusammenstoß soll die Bielefelderin leichte Verletzungen erlitten haben.

Der Golf-Fahrer sei nach dem Unfall über die Otto-Brenner-Straße in Richtung Oldentruper Straße geflüchtet. Ein 20-jähriger Zeuge soll den Flüchtenden über die Schweriner Straße verfolgt haben. Er habe ihn jedoch im Bereich Butterkamp aus den Augen verloren.

Deshalb sucht die Polizei Zeugen, die Angaben zu dem gesuchten silbernen VW Golf III mit polnischen Kennzeichen und seinem Fahrer machen können. Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter 0521/5450 entgegen.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.