Fußgänger läuft auf die Fahrbahn
Tödlicher Unfall auf der A2: zwei Bielefelder Autofahrer beteiligt

Bielefeld (WB). An einem tödlichen Unfall auf der Autobahn 2 in Beckum waren gleich zwei Bielefelder Autofahrer beteiligt. Ein 34-Jähriger aus Weißrussland war nach einem Streit aus einem Auto gesprungen und auf die Fahrbahn gelaufen.

Montag, 18.12.2017, 13:20 Uhr aktualisiert: 18.12.2017, 13:30 Uhr
Symbolfoto Foto: dpa

Der Unfall ereignete sich am Samstagabend gegen 22.45 Uhr auf der A2 in Richtung Hannover, kurz vor der Anschlussstelle Beckum. Zunächst erfasste ein 60-Jähriger mit seinem Auto den Mann. Dieser befuhr den linken Fahrstreifen und konnte einen Zusammenprall ersten eigenen Aussagen zufolge trotz Vollbremsung nicht mehr verhindern.

Der 34-Jährige wurde nach rechts geschleudert, wo ihn der Wagen eines 24-jährigen Bielefelders überfuhr.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5367203?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198387%2F2513179%2F
Infektionsrate im Kreis Gütersloh sinkt weiter
Ein Teststäbchen für einen Abstrich zur Untersuchung auf eine mögliche Corona-Infektion. Foto: dpa
Nachrichten-Ticker