Festival »Geniale« feierlich in der Stadthalle eröffnet – 500 Veranstaltungen »Bielefeld ist jetzt das Zentrum des Wissens«

Bielefeld (WB). Eine Woche lang sei Bielefeld das Zentrums des Wissens, lobte Vince Ebert (49, »Wissen vor acht«) die »Geniale« am Freitagabend in der Stadthalle bei der Eröffnung vor 1500 Gästen.

Von Burgit Hörttrich
Vince Ebert begrüßt die Gäste bei der feierlichen Eröffnung.
Vince Ebert begrüßt die Gäste bei der feierlichen Eröffnung. Foto: Thomas F. Starke

Vince Ebert stellte sich als der »dritte deutsche Physiker nach Angela Merkel und Oskar Lafontain, der sein Geld mit Comedy verdient« vor. In seiner Moderation verband er Wissenschaft und Witz und versuchte sogar, die DNA zu erklären. »Wir sind mit Obst viel näher verwandt, als uns lieb ist.«

Das eigentliche Geniale-Programm beginnt an diesem Samstag mit 500 Veranstaltungen in 185 Projekten an 40 Orten – bis einschließlich 26. August.

Mehr lesen Sie am Wochenende, 19./20. August, im WESTFALEN-BLATT, Lokalteil Bielefeld.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.