Kesselbrink: Automatische Meldeanlage löste aus – kein Schaden, keine Verletzten Großer Feuerwehreinsatz am Telekom-Hochhaus

Bielefeld (WB/bp). Am Kesselbrink hat es am Freitagnachmittag einen großen Feuerwehreinsatz gegeben. Grund war die automatische Meldeanlage des Telekom-Hochhauses, die Alarm ausgelöst hatte.

Einsatz am Telekom-Hochhaus
Einsatz am Telekom-Hochhaus Foto: Thomas F. Starke

Beim Verlegen eines Fußbodens in der dritten Etage waren Dämpfe nicht abgezogen. Zwei Handwerker wurden vom Rettungsdienst untersucht. Zudem gab es keinen Schaden. Die Kavalleriestraße blieb 30 Minuten lang gesperrt.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.