23-Jährige leicht verletzt Baustelle stoppt Golffahrerin

Bielefeld (WB). Am Freitagmorgen ist eine Bielefelderin mit ihrem Auto in eine abgesperrte Baustelle auf der Eckendorfer Straße gefahren. Die 23-Jährige verletzte sich dabei leicht, ihr Fahrzeug erlitt einen Totalschaden.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: dpa

Die Autofahrerin steuerte ihren Golf IV an der Ecke Rabenhof aus bislang ungeklärter Ursache gegen 3.50 Uhr in die mit Warnbaken eingerichtete Baustelle. Dort stieß sie mit der Front gegen die gefräste Kante der Fahrbahn. Beide Airbags lösten aus, die Vorderachse brach und Teile des Motorblocks rissen aus der Verkleidung.

Ein Rettungswagen transportierte die Bielefelderin mit einer Fußverletzung in ein Krankenhaus. Der schwer beschädigte Golf wurde abgeschleppt.

Die Polizei schätzte den Schaden auf etwa 4000 Euro.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.