Verkehrsunfall mit Auto und Lastkraftwagen im Bergheimer Industriegebiet Bielefelder bei Unfall schwer verletzt

Steinheim (WB). Im Kreuzungsbereich der Landstraße 616 und der Heinrich-Spier-Straße in Steinheim-Bergheim hat sich am Freitagmorgen ein Verkehrsunfall ereignet. Ein 30-jähriger Mann aus Bielefeld wurde dabei schwer verletzt.

Diese Audi wurde durch den Zusammenstoß mit einem Lastkraftwagen erheblich beschädigt.
Diese Audi wurde durch den Zusammenstoß mit einem Lastkraftwagen erheblich beschädigt. Foto: Heinz Wilfert

Laut bisherigen Ermittlungen der Polizei befuhr ein 75-jähriger Mann aus dem hessischen Schaunenburg mit einem Lastkraftwagen die Landstraße 616 von Bergheim kommend in Richtung Bundesstraße 252. In Höhe der Einmündung zur Heinrich-Spier-Straße  beabsichtigte er nach links abzubiegen. Hierbei übersah er aus bislang nicht bekannten Gründen einen Audi, der die L 616 in Richtung Bergheim befuhr.

Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Dabei wurde 30-jährige Fahrer des Audi schwer verletzt und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Fahrer des Lastkrafwagen blieb unverletzt, so die Polizei. Der Audi war nicht mehr fahrbereit und wurde abgeschleppt. An den Fahrzeugen entstanden Schäden von etwa 30.000 Euro.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.