Chorkonzert im Botanischen Garten Tag des Liedes

Bielefeld (WB/phs). Mit bekannten Kirchen- und Frühlingsliedern haben der Leineweberchor unter der Leitung von Markus Landwehr und der Posaunenchor des CVJM Stieghorst unter der Leitung von Gerd Stötefalke am Sonntag den Botanischen Garten verzaubert.

Der Leineweberchor und der Posaunenchor des CVJM Stieghorst reißen das Publikum im Botanischen Garten beim »Tag des Liedes« mit.
Der Leineweberchor und der Posaunenchor des CVJM Stieghorst reißen das Publikum im Botanischen Garten beim »Tag des Liedes« mit. Foto: Philipp Schwarze

Vor rund 100 Zuschauern sang der Chor Lieder wie »Tanz in den Frühling« und »Die launige Forelle«, der Posaunenchor spielte unter anderem »Danke für diesen guten Morgen« und »Auf, auf, ihr Wandersleut«. Bereits zum 43. Mal sang der gemischte Leineweberchor am »Tag des Liedes« im Botanischen Garten. Das Konzert findet traditionell im Mai statt. Seit Januar liefen die Proben, die in diesem Jahr besonders intensiv waren und sind. Der Chor bereitet sich nämlich zeitgleich auf das anstehende Meistersingen in Arnsberg vor. Im Anschluss an die öffentliche Vorführung trat der Chor noch in einem Altenheim auf.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.