Großes Open-Air-Konzert – kostenloser Eintritt Philharmoniker spielen auf Kesselbrink

Bielefeld (WB/uj). Nach dem Rudel-Gucken zur Fußball-Europameisterschaft wird der Kesselbrink am Mittwochabend zum Ort des Rudel-Hörens, sprich zur Open-Air-Konzertbühne der Bielefelder Philharmoniker. Beginn ist um 19 Uhr.

Bühne und Technik werden aufgebaut – hier Veranstaltungstechniker Florian Rüth.
Bühne und Technik werden aufgebaut – hier Veranstaltungstechniker Florian Rüth. Foto: Bernhard Pierel

Die Mitglieder des philharmonischen Orchesters verabschieden sich mit einem Geschenk an alle Bielefelder in die Sommerpause und präsentieren unter der Leitung des ersten Kapellmeisters, Pawel Poplawski, beliebte Filmmusiken. Vom James-Bond-Klassiker zum Hollywood Blockbuster, vom Fantasyfilm zum Sternenepos.

Die Zuhörer sind aufgefordert, so sie möchten, Klappstühle, Decken, Kissen und Picknickkörbe mitzubringen, denn der Kesselbrink wird nicht bestuhlt. Für ein Catering vor Ort ist aber auch gesorgt. Der Eintritt zu dem Freiluftkonzert ist frei. Sollte es jedoch stark regnen, wird die Veranstaltung kurzfristig abgesagt. Nichtsdestotrotz wurden Bühne und Technik am Dienstag aufgebaut.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.