184. Schützenfest: Eine Gala für das Königspaar Frank und Anka Smidt »Stolz, ein Heeper Schütze zu sein«

Bielefeld (WB/uko). Was für ein Fest: Die Schützengesellschaft des Amtes Heepen hat seinem Königspaar Anka und Frank Smidt ein würdiges Schützen- und Volksfest beschert. Zum 184. Mal feierten die Schützen mit ihren Freunden und Nachbarn und erneut war alles eitel Sonnenschein.

Der Höhepunkt ihres Schützenjahres: Das Königspaar Frank Smidt und Gattin Anka schreiten die Ehrenformation auf dem Hassebrock ab.
Der Höhepunkt ihres Schützenjahres: Das Königspaar Frank Smidt und Gattin Anka schreiten die Ehrenformation auf dem Hassebrock ab. Foto: Thomas F. Starke

Montag geht es weiter mit dem Antreten des Schützenbataillons um 8 Uhr am Hassebrock. Nach dem Marsch über die Salzufler Straße zum Festplatz folgt ein Frühstück mit Ehrengästen im Festzelt.

Um 9.30 Uhr beginnt das Königsschießen, das um 13 Uhr beendet sein soll, so dass um 14 Uhr der neue König proklamiert werden kann.

Um 19 Uhr tritt das Schützenbataillon wieder am Hassebrock an, begrüßt das neue Königshaus. Abends spielt die »Cityband Bielefeld« im Festzelt.

Mehr lesen Sie am Montag, 11. Juli, im WESTFALEN-BLATT, Lokalteil Bielefeld.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.