Erna Spilker feiert im Kreis ihrer Familie Älteste Bielefelderin wird 108

Bielefeld (WB/md/sb). Erna Spilker ist die älteste Bielefelderin. An diesem Samstag feiert die Seniorin im Kreis ihrer Familie in Altenhagen ihren 108. Geburtstag.

Erna Spilker ist mit 108 Jahren Bielefelds älteste Einwohnerin. Sie lebt bei ihrem Sohn Rolf am östlichen Stadtrand in Altenhagen und feiert heute im Kreis der Familie.
Erna Spilker ist mit 108 Jahren Bielefelds älteste Einwohnerin. Sie lebt bei ihrem Sohn Rolf am östlichen Stadtrand in Altenhagen und feiert heute im Kreis der Familie. Foto: Michael Diekmann

Sie erzählt von einem arbeitsreichen Leben, Kindern, sechs Urenkeln und mit Klein-Jos sogar einem Ururenkel. Fröhlichkeit und Dankbarkeit nennt sie als Rezept, wie man putzmunter so alt wird. Zudem schwört sie auf die liebevolle Pflege ihres Sohnes Rolf (76). Er versorgt sie in der gemeinsamen »Senioren-WG«.

Aber ist Erna Spilker auch eine der ältesten Menschen in NRW?Eine aktuelle Rangliste der ältesten Menschen in NRW hat das Land nach Angaben der Staatskanzlei nicht. Auf WESTFALEN-BLATT-Anfrage teilte die Staatskanzlei aber mit, dass im vergangenen Jahr ein 111. Geburtstag der Topwert in Nordrhein-Westfalen war. Man gehe davon aus, dass Erna Spilker mit 108 Jahren »auf jeden Fall zu den 50 ältesten Menschen in NRW« gehöre.

Die Staatskanzlei werde von den Städten und Gemeinden über Geburtstage ab 100 Jahren sowie Hochzeitstage ab 65 Jahren benachrichtigt, heißt es. Menschen, die 100 Jahre oder älter werden, sowie Paare, die den 65., 70. oder 75. Hochzeitstag feiern, erhalten dann ein persönliches Glückwunschschreiben der Ministerpräsidentin Hannelore Kraft. Allein im vergangenen Jahr gab es in NRW 5466 solcher Geburtstage oder Ehejubiläen, teilte die Staatskanzlei mit.

Mehr über die älteste Bielefelderin lesen Sie am Samstag, 2. Juli, im WESTFALEN-BLATT, Ausgabe Bielefeld.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.