Überholmanöver missglückt Rollerfahrer kollidiert mit Auto

Bielefeld (WB). Ein Rollerfahrer ist am Donnerstagnachmittag bei einem missglückten Überholmanöver schwer verletzt worden.

Symbolfoto.
Symbolfoto. Foto: Jörn Hannemann

Der 56-Jährige wollte zum Überholen eines haltenden Busses und wartendenden Pkws ansetzen, als der 47-jährige Autofahrer laut Polizei ebenfalls überholte und mit dem Rollerfahrer kollidierte.

Der Rollerfahrer wurde gegen ein Verkehrszeichen geschleudert und kam zu Fall. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht.

Den Sachschaden schätzt die Polizei auf 5000 Euro.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.