Potenzieller Betreiber sagt der Stadt Bielefeld ab Ratskeller: Verhandlungen gescheitert

Bielefeld (WB). Der Bielefelder Ratskeller bleibt weiterhin dicht. Die Pläne, ein Brauhaus einzurichten, sind gescheitert. Das teilte die Stadt Bielefeld am Dienstag mit.

Foto: Starke

Der potentzielle Betreiber habe dem städtischen Immobilienservicebetrieb mitgeteilt, dass der Ratskeller spätestens Ende Oktober 2016 betriebsfertig übergeben werden müsste. Da dieser Zeitpunkt nicht mehr zu realisieren sei, habe der mögliche Betreiber Abstand von dem Projekt genommen.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.