Gewerkschaftsbund lädt zur Veranstaltung 3500 Menschen bei Maikundgebung

Bielefeld (WB). Mehr als 3500 Menschen haben in Bielefeld an der Maikundgebung des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) teilgenommen.

Die Kundgebung zum 1. Mai im ravensberger Park.
Die Kundgebung zum 1. Mai im ravensberger Park. Foto: Bernhard Pierel

Redner forderten am »Tag der Arbeit« Solidarität für die schwächsten Menschen in der Gesellschaft, auch für Flüchtlinge ein.

Rechtspopulisten seien »keine Alternative für Deutschland«.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.