FHM bleibt am Dienstag geschlossen Amok-Drohung an Fachhochschule des Mittelstands

Bielefeld (WB). Die Fachhochschule des Mittelstands (FHM) in Bielefeld lässt am Dienstag alle Veranstaltungen ausfallen. Grund ist eine Amok-Drohung, die mit Farbe auf eine Tür des Gebäudes geschmiert worden ist.

Die Drohung ist an eine Tür der Fachhochschule geschmiert.
Die Drohung ist an eine Tür der Fachhochschule geschmiert. Foto: privat

Die FHM hat die Studenten in einer Mitteilung darüber informiert, dass »aufgrund einer möglichen Gefahrenlage« alle Lehrveranstaltungen und Prüfungen ausfallen. 

Am Mittwoch soll der Unterricht wie gewohnt stattfinden.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.