Wegen vorzunehmender Umbuchungen schließt die Theater undv Konzertkasse des Stadttheaters vorübergehend. Foto: Sarah Jonek

Bielefeld Theater- und Konzertkasse geschlossen

Wie das Theater Bielefeld mitteilt, finden alle angekündigten Vorstellungen und Konzerte wie geplant statt. Allerdings muss der Sitzabstand zwischen den Besuchern im Stadttheater, im Theater am Alten Markt und in der Rudolf-Oetker-Halle jeweils um einen Platz erweitert werden.

Bielefeld Stadt Bielefeld bestellt Corona-Schnelltests

Die Stadt Bielefeld bestellt in dieser Woche eine fünfstellige Zahl an Corona-Schnelltests, die dann den Alten- und Pflegeheimen zur Verfügung gestellt werden sollen, um Bewohner, Personal und Besucher testen zu können.

Bielefeld Im gestohlenen Audi erwischt

Verdächtige saßen beim nächtlichen Imbiss in einem Fahrzeug mit falschen Kennzeichen. Als die Polizei eintraf, ergriffen sie die Flucht.

Bielefeld Dachstuhl fängt Feuer

Die Polizei sucht jetzt nach der Ursache für den Brand im leer stehenden Gebäude an der Postheide. Zuletzt liefen dort Renovierungsarbeiten.

Von Christian Müller

Bielefeld Täter fordert Geld mit Schusswaffe im Combi-Markt

Ein Räuber hat am Samstagabend, 17. Oktober, mit einer Schusswaffe, in einem Lebensmittelmarkt an der Dr.-Viktoria-Steinbiß-Straße, Geld erbeutet.

Bielefeld 58,3 – neuer Höchststand beim Inzidenzwert in Bielefeld

Die Corona-Lage in Bielefeld beruhigt sich nicht. Wie das Robert Koch Institut meldet, liegt der Inzidenzwert in der OWL-Metropole am Montag bei 58,3.

Bielefeld Wie lange noch?

Schwerstarbeit. Das ist es, was die Corona-Detektive jeden Tag leisten. Sie tun alles, damit das Virusgeschehen nicht außer Kontrolle gerät. In Bielefeld darf nicht das passieren, was in den Niederlanden längst geschehen ist. Sonst droht der Stadt eine Katastrophe.

Von André Best

Bielefeld Liebe, Lügen, Halbwahrheiten

Das Stück „Waisen“ von Dennis Kelly mit dem Forum für Kreativität und Kommunikation hatte am Freitag im „Kulturpunkt“ an der Paulusstraße Premiere.

Von Burgit Hörttrich

Bielefeld Niemand erobert den Teutoburger Wald

In Bielefeld hat der Streaming-Kanal Netflix am Wochenende für seine neue Serie geworben. Sie heißt „Barbaren“, hätte aber auch „Germanen“ heißen können. Denn in sechs Episoden geht es von kommendem Freitag an um die Varus-Schlacht, um den Kampf der Germanen gegen die Römer.

Bielefeld Schärfere Regeln gelten ab Dienstag

Maskenpflicht in den Fußgängerzonen und eine Sperrstunde für Gaststätten ab 23 Uhr als Schutzmaßnahmen in der Corona-Pandemie wird es in Bielefeld erst von Dienstag an geben. Denn erst ab 0 Uhr am Dienstag kann die Allgemeinverfügung der Stadt in Kraft treten.

Von Hendrik Uffmann

Bielefeld „Alexa, wann öffnet das Hallenbad?“

Alexa und Google geben ab sofort Auskunft über die Bielefelder Bäder. Mit Hilfe der digitalen Sprachassistenten können Preise, Öffnungszeiten und Parkmöglichkeiten abgefragt werden.

Bielefeld Corona: Inzidenzwert steigt auf 56,6

Nachdem am Samstag die Zahl der Corona-Neuinfektionen in Bielefeld leicht rückläufig war, ist sie am Sonntag wieder stark gestiegen. Das Robert-Koch-Institut meldet 35 neue Fälle. Damit steigt der Inzidenzwert, also die Zahl der Infektionen pro 100.000 Einwohner auf 56,6.

Bielefeld Corona-Beschränkungen kommen später

Die für Bielefeld verordneten Beschränkungen durch die neue Coronaschutzverordnung gelten frühestens in der kommenden Woche. Zunächst muss die Stadt eine Allgemeinverfügung veröffentlichen, in der der Inzidenzwert 50 festgestellt wird.

Bielefeld Autos und Müllcontainer in Flammen

In Bielefeld-Brackwede standen in der Nacht auf Samstag zwei Autos in Flammen. Die beiden Wagen brannten komplett aus. Die Kriminalpolizei ermittelt.

Bielefeld „Ein richtig brutales Jahr“

Eigentlich hätten im November in der Hechelei noch zwei große Hochzeiten gefeiert werden sollen. Corona hat dem einen Strich durch die Rechnung gemacht: Die Brautpaare haben ihren großen Tag – oder zumindest die Feier – in das kommende Jahr verschoben.

Von Sabine Schulze