Symbolbild Foto: dpa

Bielefeld Sanierungsarbeiten auf »Herforder« beginnen

Am Donnerstag, 25. Oktober, beginnt die Sanierung der B61 von Bielefeld bis Herford. Die Gesamtbaustrecke von 3,7 Kilometern wird in vier Bauabschnitte unterteilt. Es wird Vollsperrungen geben.

Bielefeld Straftäter soll in die Psychiatrie

Er hat nicht weniger als 17 Einträge diverser Strafsachen im Bundeszentralregister. Philippe W. aus Herford steht nun wegen einer Anklage vor dem Landgericht Bielefeld, die Straftaten aus den vergangenen zwei Jahren in Bielefeld und Herford zusammenfasst.

Von Uwe Koch

Bielefeld »Schlag ins Gesicht der Angehörigen«

Jetzt entscheidet die Brackweder Bezirksvertretung darüber, ob eine Straße im Stadtbezirk nach dem in Afghanistan getöteten Bielefelder Soldaten Martin Augustyniak benannt wird. Unterdessen kritisiert die CDU die Debatte zum Thema im Bürgerausschuss.

Von Stefan Biestmann

Bielefeld »Deutschlands beste Autofahrerin« kommt aus Bielefeld

Die Bielefelderin Petra Kohlstädt (58) hat den Wettbewerb »Deutschlands beste Autofahrerin« gewonnen.

Bielefeld Bielefelder Philharmoniker erhalten »Red Dot Award«

Die Bielefelder Philharmoniker erhalten erneut den »Red Dot Award« für ihr herausragendes Kommunikationsdesign. In diesem Jahr wird das Orchester sogar in fünf Kategorien ausgezeichnet.

Bielefeld Treppenplatz: Faustschlag ins Gesicht

Wie erst jetzt bekannt wurde, ist ein Außendienstmitarbeiter des Ordnungsamtes Ende September auf dem Treppenplatz in Bielefeld-Brackwede angegriffen worden. Der Vorfall ereignete sich am hellen Tag.

Von Kerstin Sewöster

Bielefeld Eine Brücke für die Lücke

Das Brückenteil steht im Vorgarten des Campus Handwerk – nur vorübergehend natürlich. Im Dezember soll das 1200 Tonnen schwere Stahlbeton-Teil in die Eisenbahnbrücke an der Schildescher Straße eingebaut werden. Mit Video:

Von Michael Diekmann

Bielefeld Volksleiden »Rücken«

Jeder vierte Arbeitnehmer, der diese Zeilen liest, leidet aktuell an »Rücken«. Erkrankungen des Muskel-Skelett-Systems sind nach dem DAK-Gesundheitsreport 2018 in Bielefeld die zweithäufigste Ursache für Fehltage.

Von Sabine Schulze

Bielefeld Fahrzeug überschlägt sich auf der A 2

Auf der Autobahn 2 hat es am Freitagnachmittag gekracht. Dabei überschlug sich ein Pkw und blieb auf dem Dach liegen. Der Fahrer befreite sich mit einer Beule am Kopf aus seinem Fahrzeug. Zwei weitere Beteiligte blieben unverletzt.

Bielefeld Blues im Blut

Fast schon ein wenig schüchtern tritt Jesper Munk am Donnerstagabend auf die Bühne im Forum. Ohne viele Worte treten der junge Musiker und seine vier Bandmitglieder ein Konzert an, das in seiner Qualität und Klanggewaltigkeit noch seinesgleichen sucht.

Von Vivian Winzler

Bielefeld Fünf Spaßmacher an einem Abend

Bereits zum elften Mal präsentieren Bielefelder Gastronomen am Mittwoch, 7. November, die »Komische Nacht«. Zehn verschiedene Comedians, Zauberer und andere Komiker treten dabei an zehn Orten auf.

Bielefeld Casper lädt zum »Zurück-Zuhause«-Festival

Casper kommt wieder nach Hause: Der Rapper hat am Freitag auf Twitter bekanntgeben, dass auch in diesem Jahr das »Zurück-Zuhause«-Festival stattfindet: Am 15. Dezember, kommt er nach Bielefeld.

Bielefeld Unfallflucht mit Lieferwagen

Die Polizei hat den Fahrer eines Lieferwagens gestellt, der am Freitagmorgen in Bielefeld eine Baustellenabsperrung durchfuhr, dabei eine Schranke beschädigte und seine Fahrt fortsetzte.

Bielefeld Treppenplatz: CDU kritisiert Ritschel

Die CDU Brackwede hat den Ortstermin mit Umweltdezernentin Anja Ritschel zur Situation am Treppenplatz kritisiert.

Hille Warum so viel Geld fürs Pflegekind?

Nach Ermittlungen der Mordkommission im Mordfall Hille haben Jörg W. und seine Frau monatlich 3300 Euro von einem Jugendamt überwiesen bekommen, damit sie sich um ein Pflegekind kümmern.