Fußball-Bezirksliga: selbtsbewusster FSC Eisbergen ist zu Gast
Vlothoer Heimpremiere

Vlotho (WB). Am 4. Spieltag der Fußball-Bezirksliga bestreitet der SC Vlotho sein erstes Heimspiel gegen den FSC Eisbergen (Sonntag, 31. August, 15 Uhr). Letztmalig trafen diese beiden Vereine in den 80er Jahren in einem Pflichtspiel aufeinander. Das ist wahrlich lange her.

Samstag, 31.08.2019, 18:00 Uhr aktualisiert: 04.09.2019, 17:26 Uhr
Abwehrspieler Yannick Lorenz (Mitte) und Hannes Stegen (rechts) absolvieren mit dem SC Vlotho das erste Heimspiel der Saison. Gegen den FSC Eisbergen muss vor allem die Chancenverwertung besser werden. Foto: Andreas Klose

In der vergangenen Saison schrammte der FSC Eisbergen nur knapp am sofortigen Wiederabstieg vorbei. In der noch jungen Saison hat die von Carsten Korff trainierte Mannschaft schon sechs Punkte eingefahren. Zuletzt wurde sogar der SC BW Vehlage deutlich mit 3:0 auf die Heimreise geschickt. Schon in der 1. Minute stand es 1:0. Der FSC kommt also mit breiter Brust, keine Frage.

Chancenverwertung muss besser werten

»Wir dürfen diesmal nicht so viele Torchancen fahrlässig liegen lassen. Ich lade alle Akteure bei uns dazu ein, Treffer zu markieren«, fordert Trainer Volker Braunsdorf. Besonders für Sascha Schmikal waren die 90 Minuten beim 0:2 in Petershagen frustrierend. »Ich hätte an diesem Tag wohl noch drei Stunden spielen können, ohne zu treffen«, sagt der Offensivmann.

Im personellen Bereich hat Volker Braunsdorf aufgrund des recht kleinen Kaders nur eingeschränkte Möglichkeiten. Wie langfristig angekündigt, hat sich jetzt auch noch Luis Schröer zu seinem Langzeiturlaub nach Neuseeland verabschiedet. Wann Stefanos Vasilaras und Murat Memis wieder spielen können, ist nicht absehbar. Vlothos Kapitän Felix Samson plagt derzeit eine Verletzung am Knöchel. Er konnte nur bedingt trainieren, wird jedoch wohl spielen können.

 

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6887387?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2447933%2F2198409%2F2514656%2F
Debatte über Kurzzeit-Lockdowns zum Brechen der Corona-Welle
Auf einem Schild in Frankfurt am Main wird auf die Maskenpflicht hingewiesen.
Nachrichten-Ticker