Fußball-Kreisliga B: Trainer Daniel Peters schwärmt vom Teamgeist
Dreyen wieder in der Erfolgsspur

Enger (WB). Mit dem neunten Saisonsieg hat sich der TSV Rot-Weiß Dreyen auf den vierten Platz in der Fußball-Kreisliga B, Gruppe 2, vorgeschoben. Gegen den Bünder SV II drehten Jannik van Diesen und Viktor Rogalski einen 0:1-Rückstand in einen 2:1-Erfolg.

Dienstag, 04.12.2018, 09:00 Uhr
Ein umkämpftes Spiel. Foto: Klaus Münstermann

»Wenn wir am Ende hinter den beiden A-Liga-Absteigern Türksport Bünde und Pödinghausen Dritter werden, haben wir eine gute Saison gespielt«, sagt Trainer Daniel Peters, der im vierten Jahr die Verantwortung für die erste Mannschaft trägt.

Nach 1:2 noch 5:2 gewonnen

Die hat in den vergangenen Wochen zurück in die Erfolgsspur gefunden. Von den vergangenen sechs Spielen wurden fünf gewonnen. In Hunnebrock wurde ein 1:2-Halbzeitrückstand in einen 5:2-Sieg verwandelt, gegen Klosterbauerschaft ließ sich Dreyen vom 1:1-Ausgleich kurz vor der Pause nicht aus der Ruhe bringen und behielt mit 4:1 die Oberhand.

Anti-Lauf ist beendet

»Wir haben zu alter Stärke zurück gefunden und unseren Anti-Lauf beendet«, sagt Daniel Peters. Nach gutem Saisonstart mit zehn Punkten aus vier Spielen gingen fünf der sechs folgenden Partien verloren. »So eine Situation kannten wir vorher nicht«, räumt Peters ein, der mit seinem TSV nach dem Abstieg aus der Kreisliga A 2016/17 in der Vorsaison Vizemeister in der Kreisliga B, Gruppe 2, geworden war.

Aufstieg ist kein Thema

Dazu wird es in dieser Saison vermutlich nicht mehr reichen. »Der Aufstiegszug ist abgefahren. Der Abstand zu Türksport Bünde ist mit zehn Punkten schon sehr groß und Spitzenreiter Pödinghausen hat eine Übermannschaft«, sagt Peters. Ihn ärgert, dass seine Truppe extern immer wieder als Meisterschaftsfavorit gehandelt wurde. »Den Titel haben wir nie als Ziel ausgerufen. Es hat sich doch schon vor der Serie abgezeichnet, wie stark Pödinghausen sein wird«, sagt Peters.

Seit 2002 im Verein

Er selbst ist dafür ein gutes Beispiel. Seit 2002 im Verein trug Peters jahrelang die Kapitänsbinde der ersten Mannschaft in der Kreisliga A. »Wer einmal in Dreyen ist, geht nicht wieder weg. Eine super Kameradschaft und ein toller Teamgeist zeichnen uns aus.«

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6232799?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2447933%2F2198409%2F4029422%2F
Massive Raketenangriffe: Israel antwortet mit Luftschlag
Laut einem Sprecher der israelischen Armee wurden Dutzende Raketen aus dem Gazastreifen abgefeuert.
Nachrichten-Ticker